kreativ - genussvoll - informativ

Startseite

   Willkommen bei der 



 

Das Team der GartenAkademie-Thüringen wünscht
eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten!

 

 

 

 

Vorschau 2017:

 

Anmeldung über Tel.: 0361 - 564 37 37
                       e-Mail: info(at)egapark-erfurt(dot)de

 

 

Workshop: Obstbaumschnitt
Referent:
Björn Burmeister
Termin: Sa 25.2.2017, 10.30-13.30 Uhr
Ein regelmäßiger Schnitt der Obstgehölze fördert die Gesunderhaltung der Bäume, das Wachstum und die Ertragsleistung. Nach einer Einführung in den Aufbau eines Obstbaumes, die Gesetzmäßigkeiten des Wachstums und die Wirkungen von Schnittmaßnahmen, folgt der praktische Teil: Mit Schnittdemonstrationen und angeleiteten Schnittübungen in der Gartenanlage „iga 61“ lernen Sie die Technik des Schneidens und die unterschiedlichen Schnittarten wie Pflanz-, Erziehungs-, Auslichtungs- und Verjüngungsschnitt.
Seminargebühr: 21,- €, max. 14 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

Rosenschnitt, Rosenauswahl und -pflege
Referent: Uwe Schachschal
Termin: Fr 24.03.2017, 16.30-18.30 Uhr 
Die Königin der Blumen fordert Aufmerksamkeit, um den ganzen Sommer prächtig zu blühen. Gärtnermeister Uwe Schachschal zeigt Ihnen an Beispielen im egapark, wie Rosen im Frühjahr richtig zurück geschnitten werden und erläutert welche Rosentypen man unterscheidet, denn ob Strauch, Beet- oder Kletterrose, jede will ein bisschen anders behandelt werden…
Außerdem gibt er Pflegetipps, wie Rosen gesund bleiben und stellt robuste ADR Rosensorten vor.
Das Schneiden der Rosen darf im Seminar unter Anleitung selbst ausprobiert werden.
Seminargebühr: 18,- €, max. 14 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

Ziersträucher richtig schneiden    
Referent:
Horst Schöne
Termin: Fr 31.3.2017, 17.00-19.00 Uhr
Hortensien, Forsythien oder Fliederbüsche, um die Blühfreudigkeit und das typische Aussehen der Ziersträucher zu erhalten, müssen sie fachgerecht zurückgeschnitten werden. Anhand von vielen Beispielen im egapark lernen Sie, worauf es dabei ankommt und greifen dafür auch selbst zur Schere.
Bitte Gartenschere und Handschuhe mitbringen.
Seminargebühr: 18,- €, max. 14 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

Floristik: Florale Osternester
Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Fr 7.4.2017, 17.00-19.00 Uhr

Im Frühling erwacht alles zu neuem Leben und der Naturkreislauf beginnt von vorn.
Aus Naturmaterialien wie Ranken, Zweigen und Moos bauen wir ein Nest.
Gefüllt und dekoriert mit Frühlingsblühern und jahreszeitlich passenden Accessoires wird es zu einem bunten Hingucker auf dem Ostertisch.
Bitte eine Gartenschere mitbringen.
Seminargebühr: 27,- €, max. 12 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

Tagesseminar: Gartengestaltung
Referent:
Björn Burmeister
Termin: Sa 20.5.2017, 10.30–17.00 Uhr
Eine sinnvolle Raumaufteilung und Wegeführung im Hausgarten und die Wirkungen von Strukturen, Farben und Kontrasten durch Auswahl geeigneter Pflanzen; in diesem Seminar erhalten Sie vom Diplomingenieur (FH) für Landschafsarchitektur wertvolle Tipps und Hinweise zu den Grundlagen der Gartengestaltung und Pflanzenverwendung.

Anhand von Zeichnungen und Fotos wird die Vorgehensweise erläutert und mit vielen Beispielen anschaulich gemacht. 
Um eine individuelle Lösung für Ihren Garten zu finden, bitte eine Kopie vom Katasterplan mit Maßstabsangabe mitbringen.
Seminargebühr: 49,- €, 8-10 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

GARTENKÜCHE:     

Essbare Stauden, ein Augen- und Gaumenschmaus
Referenten:
Pascal Klenart und Ruth Bredenbeck
Termin: Fr 7.7.2017, 17.00–19.00 Uhr
Ob Stockmalven, Taglilien, Indianernessel, Funkien oder Phlox; diese Stauden zieren nicht nur den Garten, sondern geben auch Salaten, Quark und Frischkäse, Suppen, Reisgerichten, Getränken oder Süßspeisen eine besondere Geschmacksnote, denn sie sind essbar.
Ein Augen- und Gaumenschmaus gleichermaßen!
In diesem genussreichen Seminar erfahren Sie vom Gärtnermeister Pascal Klenart, wie solche Stauden im Garten zu pflegen und zu verwenden sind und verkosten allerlei Zubereitungen aus Blüten und Blättern.
Seminargebühr: 24,- €, max. 14 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

Wasser im Garten: Bachläufe, Quellbrunnen, Teichbau und –pflege

Referent: Thomas Ackermann

Termin: Fr 28.7.2017, 17.00-19.00 Uhr

Wasser im Garten übt eine besondere Faszination aus. Es belebt und erfrischt.
Am Teich sind Naturbeobachtungen möglich und das leise Plätschern eines Quellbrunnens bringt Entspannung pur.

Der Referent erläutert wie ein Teich angelegt wird, was auch in kleinen Gärten möglich ist und gibt praktische Tipps zur Gestaltung und Pflege. Ein Rundgang im egapark zeigt anschließend einige konkrete Wassersituationen.

Seminargebühr: 18,- € max. 14 Teilnehmer
ANMELDUNG

 

 

Wildobst im Garten - pflegeleicht, schmackhaft und gesund
Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Fr 15.9.2017, 17.00-19.00 Uhr

Wildobst wie Kornellkirsche, Sanddorn, Felsenbirne oder Aronia bieten zu jeder Jahreszeit einen schönen Anblick im Garten, geben vielen heimischen Tieren einen Lebensraum und bringen neue Geschmackserlebnisse auf den Teller.
Erfahren Sie Wissenswertes zu Anbau und Pflege einer Wildobsthecke und entdecken Sie Ihre persönlichen Favoriten, während der Verkostung von kulinarischen Zubereitungen.
Seminargebühr: 24,- € (inkl. Material), max. 14 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

TEA-TIME mit Bildervortrag:
Streifzug durch englische Gärten

Referent: Horst Schöne
Termin: Fr 27.10.2017, 17.00–19.00 Uhr

Diesmal präsentiert Ihnen Horst Schöne mit brillanten Bildern romantische englische Gärten, die er auf seinen vielen Gartenreisen als Reiseleiter kennengelernt hat. Genießen Sie dazu englische Gebäckspezialitäten wie hausgemachte Scones mit Cream und Erdbeermarmelade, Ingwer-Gebäck und klassischen Darjeeling-Tee.
Ein inspirierender Austausch unter Gartenfreunden und -freundinnen über ihre grüne Leidenschaft.
Seminargebühr: 23,- €, max. 14 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

Florales Sternenfunkeln im Advent
Referentin:
Heike Mohr
Termine: Mi 29.11. / Do 30.11. / Fr 1.12.2017, jeweils 17.00-19.00 Uhr
Wir fertigen Sterne zum Hängen oder Legen aus Koniferengrün, Zweigen und Moos. Dekoriert wird mit Naturmaterialien wie Zapfen, Nüssen und Gewürzen. Mit kleinen LED-Lämpchen oder Wachskerzen wird der florale Stern in Szene gesetzt.
Ein adventliches Arrangement für Nase und Augen.
Bei Früchtepunsch und Lebkuchen genießen wir die vorweihnachtliche Atmosphäre. Bitte eine Gartenschere mitbringen.
Seminargebühr: 29,- €, max. 12 Teilnehmer

ANMELDUNG