kreativ - genussvoll - informativ

Startseite

   Willkommen bei der


 

 

Seminarprogramm 2018

Programmflyer 2018 zum Download

 

Anmeldung über Tel.: 0361 - 564 37 37
e-Mail: info(at)egapark-erfurt(dot)de

 
 
 

Workshop: Obstbaumschnitt
Referent: Björn Burmeister
Termin: Sa 24.2.2018, 10.30-13.30 Uhr (4 UStd) ausgebucht, Warteliste

2. Termin: Sa 24.2.2018, 14.30-17.30 Uhr (4 UStd) noch 3 Plätze frei
Ein regelmäßiger Schnitt der Obstgehölze fördert die Gesunderhaltung der Bäume, das Wachstum und die Ertragsleistung. Nach einer Einführung in den Aufbau eines Obstbaumes, die Gesetzmäßigkeiten des Wachstums und die Wirkungen von Schnittmaßnahmen, folgt der praktische Teil: Mit Schnittdemonstrationen und angeleiteten Schnittübungen in der Gartenanlage „iga 61“ lernen Sie die Technik des Schneidens und die unterschiedlichen Schnittarten wie Pflanz-, Erziehungs-, Auslichtungs- und Verjüngungsschnitt. 
Seminargebühr: 24,- €, max. 14 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

Ziersträucher richtig schneiden    
Referent:
Horst Schöne
Termin: Do 15.3.2018, 16.30-18.45 Uhr (3 UStd) ausgebucht
, Warteliste

2. Termin: Mo 19.3.2018, 16.30-18.45 Uhr (3 UStd) noch Plätze frei
Hortensien, Forsythien oder Fliederbüsche, um die Blühfreudigkeit und das typische Aussehen der Ziersträucher zu erhalten, müssen sie fachgerecht zurückgeschnitten werden.
Anhand von vielen Beispielen im egapark lernen Sie, worauf es dabei ankommt und greifen dafür auch selbst zur Schere.
Bitte Gartenschere und Handschuhe mitbringen.
Seminargebühr: 20,- €, max. 14 Teilnehmer
ANMELDUNG

 

 

Rosenschnitt, Rosenauswahl und -pflege
Referent: Uwe Schachschal
Termin: Fr 16.03.2018, 16.30-18.45 Uhr (3 UStd) ausgebucht, Warteliste
Die Königin der Blumen fordert Aufmerksamkeit, um den ganzen Sommer prächtig zu blühen. Gärtnermeister Uwe Schachschal zeigt Ihnen an Beispielen im egapark, wie Rosen im Frühjahr richtig zurück geschnitten werden und erläutert welche Rosentypen man unterscheidet, denn ob Strauch, Beet- oder Kletterrose, jede will ein bisschen anders behandelt werden…
Außerdem gibt er Pflegetipps, wie Rosen gesund bleiben und stellt robuste ADR Rosensorten vor.
Das Schneiden der Rosen darf im Seminar unter Anleitung selbst ausprobiert werden.
Seminargebühr: 20,- €, max. 14 Teilnehmer
ANMELDUNG

 

 

Blumenwerkstatt:
Kreative Ostersträuße binden

Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Di 27.3.2018, 17.00-19.15 Uhr (3 UStd) 
ausgebucht, Warteliste
2. Termin: Mi 28.3.2018, 17.00-19.15 Uhr (3 UStd) ausgebucht, Warteliste
Mit verschiedenen Bindetechniken werden frühlingshafte Materialien wie Buchs, Ginster, Zweige und Ranken,
zusammen mit Tulpen und anderen Zwiebelblühern, zu einem floristisch hochwertigen Strauß verarbeitet.
Österliche Accessoires geben dem Gebinde eine festliche Ausstrahlung.
Bitte eine Gartenschere und eine ca. 15 cm hohe Vase mitbringen.
Seminargebühr: 27,- €, max. 12 Teilnehmer
ANMELDUNG

 
 
 

 

Naschobst für Balkon, Terrasse und Garten
Referentin:
Monika Möhler
Termin: Fr 20.4.2018, 17.00–19.15 Uhr (3 UStd)
Monatserdbeeren, kleinfrüchtige Kiwis oder Himbeeren können auch auf dem Balkon und in kleinen Gärten kultiviert werden. Von Stämmchen-Beerenobst, Zwerg- und Säulen-Obstbäumen lassen sich ebenfalls leckere Früchte ernten.
Welche Sorten für eine Kübelkultur geeignet sind, weiß die Referentin aus Ihrer langjährigen Praxis.
Dazu gibt es viele Tipps und Hinweise zur Pflege, Schnitt, Überwinterung und Pflanzenschutz.
Seminargebühr: 21,- €, max. 14 Teilnehmer

ANMELDUNG

 

 

Tagesseminar "Gartengestaltung"
Referent:
Björn Burmeister
Termin: Sa 5.5.2018, 10.30-17.00 Uhr (8 UStd)
Eine sinnvolle Raumaufteilung und Wegeführung im Hausgarten und die Wirkungen von Strukturen, Farben und Kontrasten durch Auswahl geeigneter Pflanzen; in diesem Seminar erhalten Sie Tipps und Hinweise zu den Grundlagen der Gartengestaltung und Pflanzenverwendung.
Anhand von Zeichnungen und Fotos wird die Vorgehensweise erläutert und mit vielen Beispielen anschaulich gemacht.
Um eine individuelle Lösung für Ihren Garten zu finden, bringen Sie bitte Fotos aus Ihrem Garten und eine Kopie vom Katasterplan mit Maßstabsangabe mit.
Seminargebühr: 49,- Euro, 8-10 Teilnehmer
 
 
 

Gärtnern für Einsteiger (1)
Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Fr 8.6.2018, 17.00–19.15 Uhr (3 UStd)
           Basiswissen über:
            - Bodenarten und pH-Wert
            - Pflanzenernährung/Düngung
            - Mulchen
            - Kompostierung
            - Gründüngung
            - vorbeugender Pflanzenschutz
            - standortgerechte Pflanzenauswahl

Bringen Sie Ihre Fragen mit und eine Handvoll Erde aus Ihrem Garten!
Seminargebühr: 21,- €, max. 16 Teilnehmer 

 
 
 
 
Tagesseminar: Gartenfotografie
"Farbe, Licht und Tiefenschärfe"
Referent: Constantin Beyer
Termin: Sa 23.6.2018, 10.30-17.00 Uhr (8 UStd)

Entdecken Sie in diesem Seminar die verschiedenen Möglichkeiten Pflanzenmotive wirkungsvoll darzustellen. Ob eine besonders schöne Einzelblüte, dekorative Blätter oder Pflanzenkombinationen, mit den angeleiteten Übungen lernen Sie Ihre Kamera besser kennen und attraktive Fotomotive optimal einzufangen.
In der anschließenden Auswertung werden die Ergebnisse ausführlich besprochen und Sie erhalten vom Meisterfotografen viele Tipps und Hinweise.
Bitte bringen Sie die Bedienungsanleitung Ihrer Kamera und -wenn vorhanden- ein Stativ mit.
Seminargebühr: 49,- Euro, 8-10 Teilnehmer
 
 
 

TEA-TIME mit Bildervortrag:
Gartenparadiese im Südosten von Irland

Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Fr 19.10.2018, 17.00–19.00 Uhr
Diesmal unternehmen wir eine Bildergartenreise durch die irischen Grafschaften Wicklow, Kilkenny und Dublin. Freuen Sie sich auf private Gartenjuwele mit ländlichem Charme und den irischen Humor.

Dazu genießen Sie englische Gebäckspezialitäten wie hausgemachte Scones mit Cream und Erdbeermarmelade, Irish Coffee und klassischen Darjeeling-Tee.
Ein inspirierender Austausch unter Gartenfreunden und -freundinnen über ihre grüne Leidenschaft.
Seminargebühr: 23,- €, max. 14 Teilnehmer

 

 

Blumenwerkstatt:
Adventliches aus Naturmaterialien

Termine: Mi  28.11.2018  noch Plätze frei
               Do 29.11.2018  noch Plätze frei
               Fr  30.11.2018  ausgebucht, Warteliste

     jeweils von 17.00-19.15 Uhr (3 UStd)
Es riecht nach Moos, Holz und Tannengrün:  Wir fertigen adventliche Gestecke mit Naturmaterialien aus Wald und Garten. In einem kleinen „Versteck“ kann noch ein persönliches Geschenk eingefügt werden.
Bei Früchtepunsch und Lebkuchen genießen wir die vorweihnachtliche Atmosphäre.
Bitte eine Gartenschere und Drahtschneider mitbringen.
Seminargebühr: 30,- €, max. 12 Teilnehmer
ANMELDUNG